News

Nora Dal Cero / Fotografin


*1985


















Foto: Jana Braumüller für "Not Another Woman Magazine"



Nora Dal Cero lebt und fotografiert in Zürich und Berlin.


Die Fotografin mit britisch-italienischen Wurzeln bekam die Liebe zum Reisen und Entdecken neuer Orte

bereits in die Wiege gelegt: ihre Kindheit verbrachte sie in Metropole für Kunst und Kultur Barcelona und in verschiedenen Städten in der Schweiz.


Nach ihrer Ausbildung in der Werbefotografie machte sich Nora 2008 als Fotografin mit Schwerpunkt Food und Mode selbständig. Ihre Zeit teilt sich die Schweizerin zwischen klassischen Werbeaufträgen mit namhaften Kunden und ihren eigenen künstlerischen Arbeiten, die sie seit zehn Jahren regelmäßig in Galerien ausstellt.


In den vergangen Jahren hat Nora verstärkt den Fokus auf Nachhaltigkeit gelegt und mit zahlreichen Unternehmen und Marken aus den Bereichen faire Mode, Naturkosmetik und Lebensmitteln zusammen gearbeitet, die ihre Werte und Haltung teilen. Nora möchte mit ihren Bildern zu einem bewussten und achtsamen Umgang mit Konsum und unseren Ressourcen beitragen sowie zum Umdenken inspirieren.

Einige ihrer aktuellen Kunden sind: Helvetas, PostFinance, Tibits, Blue Trips, Herbzine, Loveco, Veggie Love und Animal Rights.


Im „Museum zu Allerheiligen“ in Schaffhausen gehört Nora’s Serie „Spreepark Berlin“seit 2015 fest in die Kunst-

und Grafiksammlung, in der die Arbeiten von Schweizer und internationalen Künstlern und Kunstschaffenden ausgestellt werden.


Nora’s visuelle Inszenierungen von Mode und Food sind zudem in zahlreichen Büchern und Kochbüchern zu finden, unter anderem in „Vom Fleck weg“ (Band 2), erschienen 2016 im Salis Verlag.


2016 führte sie ein Atelierstipendium vom Kanton und der Stadt Schaffhausen nach Berlin.

Die Energie und Kreativität der Stadt begeisterte Nora so sehr, dass sie seitdem zwischen ihrem Hauptwohnsitz in Zürich und ihrer Zweitheimat Berlin pendelt und an beiden Orten für Kunden tätig ist und für ihre eigenen Projekte sowie Ausstellungen fotografiert.


2018 waren die künstlerischen Arbeiten von Nora in vier Einstellausstellungen in der Schweiz und Deutschland zu sehen: Zürich, Schaffhausen, Leipzig und Berlin.


Im August 2019 werden die Bilder von Nora Teil der Gruppenaustellung „Cadavre Exquis“ im Künstlerhaus Bethanien in Berlin sein.